Dirk Ellinger

Thüringer Jugendmeisterschaften 2019 - jetzt bewerben

Am 3. Mai 2019 finden die Thüringer Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen statt.

Auszubildende, die im Veranstaltungsjahr maximal das 25. Lebensjahr vollenden (d.h. Jahrgang 1994 und jünger), über gute bis sehr gute Leistungen in Theorie und Praxis verfügen und sich in einer zwei- bzw. dreijährigen Ausbildung folgender Berufe befinden:

·         Koch / Köchin

·         Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau

·         Hotelfachmann / Hotelfachfrau

können an dieser Meisterschaft teilnehmen.

Anmeldeschluss: 5. April 2019

Ausschreibung

Anmeldeformular

Bei Fragen steht Ihnen Janice Müller, Ausbildungskoordination DEHOGA Thüringen gern telefonisch unter 0361-5907877 oder per Mail janice.mueller@remove-this.dehoga-thueringen.de zur Verfügung.

Informationen nach dem Verbraucherinformationsgesetz – Weitergabe von Kontrollberichten der amtlichen Lebensmittelüberwachung

18.02.2019 - Aufgrund der aktuellen Entwicklung und insbesondere Anfragen von Lebensmittelüberwachungsbehörden an unsere Mitgliedsunternehmen, dass Anfragen bezüglich der Veröffentlichung der amtlichen Berichte der Lebensmittelüberwachung vorliegen, möchten wir umfassend informieren und entsprechende Arbeitshilfen zur Verfügung stellen.

weiterlesen...

Wichtige Informationen für Ausbildungsbetriebe

01.03.2019 - Aufgrund des neuen Entgelttarifvertrages wurden die Tarifentgelte, auch für Auszubildende erhöht. Ferner wurde vereinbart, dass die Ausbildungsvergütung für Auszubildende, die während der Berufsschul- oder Ausbildungszeit im Wohnheim untergebracht sind, wenn die Wohnheimkosten vom Ausbildungsbetrieb übernommen werden, um diese, höchstens jedoch 200 € monatlich, im Jahresdurchschnitt vermindert werden.

Zur Steuer- und Sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung von Zuschüssen zu Unterbringungskosten hat Ihr DEHOGA Thüringen eine entsprechende Handreichung erstellt.

 

weiterlesen... 

PM 03/2019 - Neuer Entgelttarifvertrag bringt deutliche Verbesserungen

Erfurt, 24. Januar 2019 / Heute fand in Erfurt die erste Tarifrunde für einen neuen Entgelttarifvertrag für die ca. 30.000 Beschäftigten im Thüringer Gastgewerbe statt. In Verantwortung für das Gastgewerbe im Freistaat Thüringen und zur Sicherung der Fachkräfte erreichten die Tarifparteien in der ersten Verhandlungsrunde den Durchbruch.

Nach einem langen Verhandlungstag einigten sich die Gewerkschaft Nahrung – Genuss – Gaststätten (NGG) mit der Tarifkommission des DEHOGA Thüringen e.V. und schlossen einen neuen Entgelttarifvertrag für das Thüringer Gastgewerbe ab.

weiterlesen...